France-maritime
Image default
Tourismus

automatisiertes Parksystem am deutschen Flughafen Düsseldorf

Wir haben eine Handvoll Konzepte gesehen, um den Stress beim Parken in überlasteten Gebieten zu verringern, aber Volkswagen ist noch einen Schritt weiter gegangen. Der Autohersteller gab am Freitag bekannt, dass er mit den Versuchen für ein automatisiertes Parksystem am deutschen Parksystem Flughafen Düsseldorf beginnen wird.

Das Konzept ist genau das, wonach es sich anhört: Der Fahrer steigt aus dem Fahrzeug aus und das Auto kümmert sich um den Rest. Buchstäblich. Autofahrer buchen einfach über eine App einen Parkplatz am Flughafen und lassen ihr Auto am Eingang des Parkhauses stehen. Nach dem Aussteigen sucht das Fahrzeug nach einem freien Parkplatz oder einer Ladestation für ein Elektrofahrzeug. Ein ähnliches System wurde im vergangenen Sommer von Mercedes-Benz vorgestellt.

Bildmarkierungen führen das Auto in seinem Selbstfahrmodus, um einen Raum zu lokalisieren und in die Stelle zu manövrieren, ohne das Auto oder seine Umgebung zu beschädigen. Zum Service von VW gehört auch die Paketzustellung zum Kofferraum des Fahrzeugs und die Innenreinigung.

Wenn der Fahrer wieder am Flughafen ankommt, ruft eine kurze Nachricht an die Smartphone-App das Auto von seinem Parkplatz auf. Es gibt auch keine Warteschlangen, um die Parkgebühr zu bezahlen – das geschieht in der App.

Die heutigen Tests könnten den Weg für große Veränderungen in der Zukunft ebnen. Selbstfahrende Autos brauchen nicht annähernd so viel Platz wie ein Mensch in einem Parkhaus. Daher könnten Garagen und Parkplätze für eine größere Anzahl von Fahrzeugen geeignet sein.

Im Moment wird sich VW jedoch darauf konzentrieren, die Fahrzeugtechnologie am Hamburger Flughafen zu testen. Sollte alles gut gehen, hofft der Autohersteller, dass die ersten Kunden die Möglichkeit haben, das System Anfang 2020 zu testen. VW arbeitet auch daran, sein erstes selbstfahrendes Auto 2021 auf öffentliche Straßen zu bringen.

Related Posts

Der Frankfurter Flughafen beförderte im April weniger Passagiere

Wann ist es am schönsten in Paris?

Ein Einblick in das indische Einwanderungsrecht