France-maritime
Image default
Internet

Jeder zweite deutsche nutzt Vodafone

Vodafone Deutschland oder die Vodafone GmbH ist eine 100-prozentige Tochter von dem Telekommunikationsgiganten gleichen Namens aus England. Die Vodafone Gruppe ist eines der international größten Telekommunikationsunternehmen und hat in insgesamt 24 Ländern Mobilfunknetze im Betrieb. Des Weiteren unterhält die Vodafone Gruppe in 42 weiteren Nationen Partnernetze. Über ganze eigene Infrastrukturen im Bereich Festnetz, verfügt der Konzern innerhalb 19 Ländern. Was das Segment Mobilfunk betrifft, sind auf der ganzen Welt in etwa 640 Millionen Menschen Kunden im Besitz eines Mobilfunkvertrages von Vodafone. Beim Festnetz hingegen sind es weltweit 21 Millionen und beim Fernsehen, 14 Millionen Kunden.

In Deutschland sitzt die Vodafone GmbH (Bestandteil der Vodafone Group) in der Landeshauptstadt von NRW, nämlich in Düsseldorf. Das Unternehmen belegt in Deutschland Platz 2 der größten Betreiber von Mobilfunknetzen. Insbesondere das umfangreiche Angebot an Tarifen im Bereich Mobilfunk, zeichnet Vodafone aus. Daneben spielt aber auch das große Angebot bei DSL, Tablets, Smartphones und Handys eine übergeordnete Rolle, innerhalb ihres bestehenden Portfolios. Jedoch hat sich Vodafone in Deutschland unter den DSL Anbietern erst einen Namen machen müssen.

Kunden können dabei zum Versenden von SMS, Surfen und Telefonieren, nicht nur auf feste Tarife innerhalb von Festverträgen zurückgreifen, sondern auch auf die beliebten Prepaid-Tarife unter dem bekannten Markenname “CallYa”. Letztere beziehen sich auf individuell aufladbare Guthaben und sind daher nicht mit einer fixen Vertragslaufzeit und monatlichen Vertragsgebühren verbunden. Doch unabhängig, ob nun Vertrags- oder Prepaid-Tarif, hat Vodafone eine Störung, betrifft das selbstverständlich all ihre Kunden. Und eine Störung würde dann jeden zweiten in Deutschland betreffen, denn Kunde von Vodafone ist jeder zweite Deutsche. Ganz egal, ob am Fernsehen, Telefon, Smartphone oder im Internet. Mit der Vodafone-Technologie sind zudem nicht nur Großstädte vernetzt, sondern auch kleinere Städte, Ortschaften oder ländliche Gebiete. Wer alles aus einer Hand haben möchte, kann in jedem Falle auf Vodafone setzen.

 

 

Related Posts

Was hilft bei Mundgeruch?

Tipps zum Verkauf von Tickets

ERP-Software für die maritime Wirtschaft